Die einfache Tour: Facebook Tabs mit Drap It erstellen

Facebook Tabs erstellen: Ganz einfach mit Drap It

Drap It verspricht die Erstellung von Facebook-Fanpage-Tabs in Sekunden. Auch wenn es sich mehr um einen Slogan als um real erfahrbare Umsetzung handelt, haben wir mit Drap It ein recht geniales Social Media Tool gefunden.

Der Tab-Maker für Facebook ist völlig ohne Vorkenntnisse bedienbar und lässt sich übersichtlich, als auch flüssig bedienen. Angenehm aufgefallen ist uns die absolute Werbefreiheit, sowie die kostenlose Nutzung ohne „Haken und Ösen“. Gerade kleine und mittelständische Unternehmen haben nun die Möglichkeit, eigenständig und zügig ansprechende Tabs zu publizieren. Grenzen sind eigentlich nur der eigenen Kreativität gesetzt.

Nur die eigene Kreativität bestimmt die Grenzen: Drap It als Baukasten

Drap It ist eine Anwendung, die man wie alle anderen Facebook-Anwendungen auch, genehmigen muss. Sobald das geschehen ist, öffnet sich im Rahmen dieser App ein Photoeditor, in den man in der Tat sehr einfach Bilder ziehen, anordnen, editieren, skalieren und mit Text versehen kann. Weiterhin kann das Ergebnis recht einfach gespeichert und in den Settings umbenannt werden. Es sind aber nicht einfach nur Bilderwände, die sich so in kurzer Zeit erstellen lassen: Endlich können auch zwingende Tabs wie das Impressum aufgehübscht, mit der eigenen CI angereichert und veröffentlicht werden. Ein Tool für fast alle gewünschten „Anwendungen“.

Copyright bei Pixoona: Social Media Enthusiasten aus Hessen

Die Tabmacher kommen aus Wiesbaden und versuchen sich derzeit parallel mit dem Bildertagging-Dienst Pixoona zu etablieren. Über den Bildertagging-Dienst Pixoona haben wir unter der Headline: Social Sharing – Teilen made in Germany bereits ausführlich berichtet. Enorm, wie schnell die Truppe nun den nächsten Wurf präsentiert. Verständlich, dass alle mit Drap It erstellten Tabs das Bildertagging mit pixoona bereits integriert haben. Es kann sofort losgepixt werden.

Fazit

Drap It bekommt 5 von 5 Sternen auf unserer nicht vorhandenen Wertungsskala…. Gerade kleine Unternehmen können dank Drap It ihren Facebook Auftritt auf einfache Art professionalisieren. Den Großen bleibt wie immer die Empfehlung und der Gang zur Agentur. Angenehm fanden wir die Werbefreiheit und die Reduzierung auf das Wesentliche. Schlicht, stylish, gut!

Digitale Grüße
XOXO Matthias

Tags:

About Matthias-M. Pook

Social Media Manager (FH). Mehr über Matthias und den Blog Netzschnipsel findest Du unter den Menüpunkten "Autor" sowie "Über".